Über uns

halqs lowjito gruender Thomas SchellenbergMoin! Mein Name ist Thomas Schellenberg und ich bin sowohl der Gründer von HalQs als auch der Entwickler dieser Getränke. Kurz zu mir: Ich bin 30 Jahre alt, verheiratet und Papa eines drei-jährigen Jungen. Um mein Sportwissen zu vertiefen habe ich vor einigen Jahren die Fitnesstrainer-B Lizenz erworben. Im Sommer 2018 fiel dann die Entscheidung den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen. Wie es dazu kam, wirst du gleich erfahren 🙂

Seit ich mein Übergewicht durch eine Umstellung meiner Sport- und Ernährungsweise im Teenageralter in den Griff bekommen habe, bin ich ambitionierter Fitnesssportler. Seit einigen Jahren auch zusätzlich begeisterter Volleyballer. Auch die Ernährung spielt weiterhin eine wichtige Rolle in meinem Leben. Wenn ich einige Wochen das Kalorienzählen vernachlässige, sehe ich die Konsequenz unmittelbar auf meinen Hüften (Hier die Story dazu) Im Jahr 2013 entschied ich mich für das Studium der Lebensmitteltechnologie an der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe. Unter den angebotenen Vertiefungen wählte ich für eine Spezialisierung im Bereich Getränketechnologie. Nach Abschluss des Bachelor-Studiums startete ich Ende 2016 den darauf aufbauenden Masterstudiengang Life-Science technologies, ebenfalls an der TH_OWL.

Gründen? Niemals!

An die Möglichkeit während oder nach dem Studium zu Gründen habe ich nie gedacht. Erst als ich während des Masterstudiums einen Workshop zum Thema “Gründung” an meiner Hochschule besuchte, kam der Gedanke schlagartig auf.

Die Idee schwirte mir schon ewig viele Jahre im Kopf herum. Schon immer war das Einsparen von Kalorien ein großes Thema in meinem Alltag. Dennoch wollte ich nicht immer und überall auf jeglichen Spaß des Lebens verzichten müssen. Dazu gehört auch der Genuss von alkoholischen Getränken bei besonderen gesellschaftlichen Veranstaltungen.

Was war der Kompromiss? Der Verzehr von hochprozentigen Spirituosen, bestenfalls mit einer Scheibe Zitrone, Wasser oder einem Zero-Mixgetränk verfeinert. Der Genuss blieb hierbei jedoch völlig auf der Strecke.

Also machte ich mich wenige Tage nach diesem Workshop auf ins Labor und fing an zu experimentieren.

Die ersten Versuche waren wirklich Mist. Nach etwa 300 Rezepturen und vielen betrunkenen Vormittagen im Labor war dann jedoch endlich der fertige Lowjito geboren.

Heute bin ich stolz sagen zu können, dass der Lowjito Deutschlands erster Cocktail ohne Kohlenhydrate ist. Wer Alkohol trinken möchte, kann dies nicht kalorienärmer tun als mit dieser Lösung.

Unter der Marke HalQs werden im Laufe der nächsten Monate und Jahre weitere Getränke entstehen, getreu dem Motto: Alkohol aber kalorienarm. Du möchtest mehr über uns erfahren? Sende uns eine Nachricht ! 🙂

kalorienarmer cocktail lowjito

!